Italienisch

von admin11

Revenue Agency, INPS und Selbstmord armer italienischer

3:59 pm in RECHTSANWALT Revenue Agency, RECHTSANWALT Equitalia, RECHTSANWALT Foreclosure von admin11

Krise, Arbeitslosigkeit und Erhöhung der Selbstmord, aber der Zustand, in dem?

Verfasst il05/04/2012

 

 

images (1)

 

-Cynthia Aicha Rodolfi

02/01/2012: Bari,74 Alter, Rentner wirft sich vom Balkon INPS gefragt Rückerstattung.
09/01/2012: Bari 64 und 69 Alter, Rentnerehepaar begehen Selbstmord in.
12/01/2012: Arzachena, 39 Jahr Trader versucht, erstickenden,eingespart.
22/02/2012: Trent, 44 Jahre zu viel Schulden unter einem Zug geworfen. è Ausnahme.
25/02/2012: San Remo, 47 Alter, Elektriker shoot.
26/02/2012: Florence, 65 Alter, Geschäftsmann erhängt sich.
02/03/2012: Ragusa, Händler versucht, sich selbst in Brand gesetzt.
02/03/2012: Pordenone, 46 Alter, warehouseman begeht Selbstmord.
9/03/2012: Genoa, 45 Jahren arbeitslos, Salz auf einem Pylon der aktuellen.
9/03/2012: Taranto, 60 Alter, Händler erhängt aufgefunden.
10/03/2012: Turin, 59 Alter, mason durch Feuer.
14/03/2012: Triest, 40 Alter, neuen Arbeitslosen Feuer.
15/03/2012: Lucca, 37 Alter, Nurse isst saure.
21/03/2012: Lecce, 29 Alter, Handwerker erhängt sich.
21/03/2012: Cosenza, 47 Alter, Arbeitslose shoot.
23/03/2012: Pescara, 44 Alter, Geschäftsmann erhängt sich.
27/03/2012: Trani: 49 Alter, Arbeitslose Maler aus dem Fenster geworfen.
28/03/2012: Bologna: 58 Alter, Sie vor dem Finanzamt zu konzentrieren.
29/03/2012: Verona, 27 Alter, Arbeiter Feuer.
01/04/2012: Sondrio: 57 Alter, verliert Job, Fuß auf den Spuren, Zeitersparnis.
02/04/2012: Rom: 57 Alter, Rahmer, erhängt sich.
03/04/2012: Catania, 58 Alter, Geschäftsmann erschießt sich.
03/04/2012: Gela,78 Jahren im Ruhestand wirft aus dem Fenster,Reduzierung der Pensionsrückstellungen
03/04/2012: Rom, 59 Alter, Unternehmer, wenn ein fucile sto.
04/04/2012 Mailand, 51 Alter, Arbeitslose erhängt sich.
04/04/2012 Rom Geschäftsmann schießt sich in die Brust

In den meisten Familien der Mittelschicht und geringe, zwei Jahren, mindestens ein Mitglied hat ihren Job verloren, oder in Entlassungen gefunden, oder deutlich reduziert seine Verstärkung, und es passiert einfach so, dass viele zu viele Familien heute sind plötzlich in einer Situation der völligen Unfähigkeit, selbst die notwendigen Aufwendungen zu widerstehen.

Plötzlich ist hier, dass die Realität unseres schönen Landes, ganz ähnlich der von fast allen Ländern der Welt, vollständig von dieser heimtückischen Wirtschaftskrise verwandelt, zeigt ein Foto einer Bevölkerung strömte in einer Agonie, dass jeden Tag beschleunigt in Richtung völlige Desillusionierung und löst Mechanismen, die leicht an die schlimmsten Depressionen führen. Es ist nicht mehr als Langeweile oder Depression Ausfall, oder aus Mangel an Zuneigung, war charakteristisch für den neunziger Jahren und im letzten Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts; Heute ist die Angst, einfache, aber praktische Fehlen von "Geld", um zu überleben.

Die ersten Monate des 2012 wurden von der effektiven Umsetzung des realen großes Problem, dass die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung betroffen ist gekennzeichnet, und die Italiener hier sind wir nicht frei, Tat Teilhaber der Böse, scheint sich nun eine Katastrophe. Daraus ergibt sich die latenten Pessimismus des letzten Jahres, heute wird das Bewusstsein und Anerkennung einer Situation, die zu verschlimmern weiter und keinen Anlass für jede Hoffnung. Die Mittelschicht verschwindet und erhöhen die sogenannten "schlechten" sind nicht diejenigen, gegen Generationen, aber ich habe heute geworden und so schnell, dass sie nicht wissen, wie wir uns verhalten sollen. Es klingt wie ein Witz unglücklich, sondern ein sozialer erhebliche Unfähigkeit zu reagieren, wo vielleicht könnte es ein Schimmer von Lösung.

Wenn eine Familie, die bis vor ein paar Monaten, konnte eine durchschnittliche Lebensstandard leisten und musste spezifischen Gewohnheiten und konnte es nicht ertragen bestimmte Aufwendungen monatlichen, er plötzlich merkt, dass er muss alle zu klein "überflüssig" geschnitten, weil sein Einkommen dramatisch gesunken, Häufig ist auch reaktive Unfähigkeit zu können einfache Entscheidungen, und die Unfähigkeit, mit der Realität umzugehen. Nicht zu vergessen die mangelnde Vorbereitung, um eine kulturelle Katastrophe dieser Größenordnung zu kämpfen, einer Gesellschaft mit dem Glauben / Überzeugung, die Allmacht der menschlichen Rasse gezüchtet; Philosophie (up von griechischen Heiden abgeholt) die Fähigkeit des Menschen, ein Schicksal zu schaffen und sich jeden Traum daher auch Reichtum und Wohlstand nur wegen seiner Bereitschaft und Anstrengungen.

OFFENSICHTLICH, vor, dass, eine falsche und schwacher Gewissheit, ephemere Glauben an die menschliche Fähigkeit zur Selbstverwirklichung als den besten Wünschen, Deshalb bekommen, was sie wollen, bricht wie eine Sandburg vor einer Situation heute, wo nicht nur dort ist eine echte praktische Unmöglichkeit der Lösung von Problemen, sondern auch ein Mangel an Vorbereitung und instrumentalen kulturellen.
Diese Schwäche ist auch aufgrund der Tatsache, dass die vorherrschende Mentalität hat moderne Ausbildung basiert entwickelt, beispielsweise, über die Theorie der Evolution, die offenbar verspricht Ergebnisse des Sieges, wo die Art wird gestärkt und bedankt sich bei der Verbesserung der spezifischen Bedingungen der individuellen und ignoriert völlig die Möglichkeit des Scheiterns sowohl wegen der Unfähigkeit und vor allem wegen der Hindernisse unabhängig von einem menschlichen Willen, daher wahrscheinlich von unterschiedlicher Natur, Wenn wir etwas sagen würde Göttlichen.
Diese Analyse ist das Ergebnis einer riskanten Überlegung wahrscheinlich, das zeigt, wie der Mensch, Heute glaubt man in der Lage, stark und fühlt er ist Herr über sein Leben, wenn du dich mit eine Schlacht auch über seine menschlichen Fähigkeiten wirksam begrenzt kämpfen, fällt in Depressionen, bei Schizophrenie, und nell'astenia insgesamt.

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, wie Sie einen Ehemann und Vater zu hören, die seit Monaten sogar Jahre ohne Arbeit, hat kein Einkommen, aber viele erforderlichen Aufwendungen, vielleicht die Hypothek oder die Miete, die Kosten von Lebensmitteln, Rechnungen der Grundversorgung wie Strom, Wasser und Gas, und kann nicht zahlen. Sie können nicht bagatellisieren die Gefühle der Ohnmacht und des Versagens von einem Mann, der diese grundlegenden Bedürfnisse seiner Familie nicht erfüllt und fällt in der Agonie der Niederlage Misstrauen dunkelsten.

Kommt natürlich mit einer Art von Wut, fragen, wo Status hier, und wo die Institutionen, die sicherlich den Ernst der Lage verstanden haben, die zwangsläufig noch eine weitere Aufschlüsselung sehen, und sprechen, als ob sie bloße Zuschauer anstatt eine aktive Rolle bei der Wahrung der Katastrophen Einheit unübertroffene waren. Wie viele Selbstmorde noch ? Wie unglückliche Schicksal, Abgrund und was wir haben, zu erreichen, bevor sie wichtige Maßnahmen zu ergreifen, ? Wie gewährleistet Verfassungsrecht auf denen unsere Republik wird gegründet, oder die Arbeit?

Sie können nicht denken, auch weiterhin ein Parlament, die nicht wollen, um konkret zu denken und Zeit verlieren in nutzlosen Kämpfen parteiisch und dummen Stolz akzeptieren. Unsere Nation, wie viele andere, aber dieses "trouble shared" gibt es keine "Freude", läuft ab wie eine Feder trocken. Funktioniert nicht, nicht produzieren Arbeit, keine Versprechungen keine Möglichkeit. Angst ist immer schwieriger zu enthalten, und Epilog häufigste ist, dass von der Zerstörung aller Würde, die wir sehen oft zu radikalen und irreversiblen Maßnahmen, ein Ende zu der Qual stellen für viele zu anstrengend.

An dem Forum Diskussion zu diesem Beitrag

von admin11

Regierung Gesundheit Federfarma: Italian betrogen zu 6 Milliarden Euro pro Jahr

8:50 am in RECHTSANWALT Revenue Agency, RECHTSANWALT Equitalia, Fachanwalt für Steuerrecht, BETRUG LAWYER, INTRO von admin11

30/03/2012 – IF FEDERFARMA und Gesundheit ": “LE IENE” Embarrass IORIO

Sie könnten sparen 6 Milliarden Euro pro Jahr in Italien mit einfachen Maschinen validator in jeder Apotheke, um sicherzustellen, dass die Medikamente nur nach Eingabe der Karte senitaria zurückgezogen werden.

Diese Maschinen würden zu vermeiden die Betrügereien von skrupellosen Apotheken, Ärzte, die selbstgefällig falsche Verschreibungen verschreiben ihren Patienten, Werfen Sie die Medikamente in patume und Taschengeld. Diese einfache Aufgabe sparen die Italiener 6 Milliarden, die von der üblichen reichen versenkt wird: Ärzte, Apotheken und durch Bestechung zu unserem reichen Herrscher!!!

Würde 200 Euro der jährlichen Gebühren weniger für jede italienische sparen, 600/800 Euro für jede italienische Familie!!!

Sie können nicht anders erklären, warum ein Projekt, das so viel Geld an die Italiener retten könnte getestet wurde, ausgegeben wurden so viele wie 4 Millionen von Italienern und dann durch Federfarma blockiert.

Motivation: “Verwendet wurden weniger Medikamente”

Wir gerne korrigieren: “Weniger Medikamente gestohlen wurden!”

Ma andate eine C…………. alle!!!

Schande!!! Diejenigen an der Macht so viel Gutes tun, und er denkt nur an die Italiener täuschen!!!

An dem Forum Diskussion zu diesem Beitrag